Das etwas andere Geburtstagsgeschenk

MaryJuana | 07 April 2016 | / / / |
Hallo meine Lieben!

In dieser Woche gibt es mal keine Rezension, stattdessen möchte ich euch heute mal einen kleinen Einblick in mein Bücherregal geben.

Um genau zu sein, mein allererstes Bücherregal! Ich hatte am Montag Geburtstag und der Mann meinte zu mir: "Warum immer Geld ins Auto stecken? Ich hab mir überlegt, dir ein Bücherregal zu schenken!" Wie toll ist das denn bitte?! Ich hab mich also gleich an den Laptop gesetzt und geschaut, was es so an hübschen Bücherregalen gibt. Und ich kann sagen: Es gibt jede Menge wundervolle Regale - und sie kosten ein Vermögen!

Schließlich bin ich bei ebay-Kleinanzeigen fündig geworden. Es war groß, dunkel gebeizt und noch dazu günstig. Glücklicherweise hatte der Mann gestern frei, sodass wir es in aller Ruhe abholen konnten.

Bevor das Regal aufgebaut werden konnte, musste ich einiges rumräumen. Vorher stand dort eine Kommode und die musste natürlich weg. Also sämtliche Zeitungen und Kartons, die im Weg waren, beiseite geschafft und dann die Kommode durchs Schlafzimmer geschoben. 
Irgendwann war mein Kreislauf völlig am Ende, sodass der Mann das Regal alleine aufbauen musste. Aber das hat er ganz toll gemacht :-)
Ich wollte dann nur noch ganz schnell ins Bett, also alle Bücher, die auf dem Bett lagen, erstmal irgendwo im Regal verstauen - richtig einräumen konnte ich auch nach dem Schlafen noch.

Nach dem Aufstehen hatte ich noch etwas Kopfschmerzen, aber mir ging es nicht mehr so schlecht wie am Abend. Also erst einmal in aller Ruhe gefrühstückt und dann hab ich mich meinen Regal gewidmet.
So musste ich also alle am Abend reingestellten Bücher wieder raussammeln und dann erstmal überlegen, wie ich sie am besten einsortiere.

Da bei mir Thriller und Krimis in der Überzahl sind, mussten die natürlich zusammen stehen. Letzten Endes habe ich mich dafür entschieden, diese in helle und dunkle Cover bzw Buchrücken zu unterteilen. So sah es nicht so chaotisch aus.
Alle übrigen Bücher, wie Romane oder Sachbücher, habe ich von hell nach dunkel sortiert.

Ich bin ziemlich happy mit meinem Regal und freu mich jedes Mal, wenn ich es sehe! Es ist immerhin mein erstes eigenes - bisher lagerten meine Bücher immer nur da, wo Platz war. Jetzt sind sie endlich alle vereint!
Achja, die große Eule ist übrigens auch neu - die gab es gegen eine kleine Spende zum Regal dazu!

Das war also der kleine Einblick in mein Bücherregal - ich hoffe es hat euch gefallen!
Schreibt mir doch mal in die Kommentare wie ihr eure Regale so sortiert habt!



Kommentare:

  1. Meins ist nach Themen geordnet :D Serienkiller dann nach dem ABC.
    Ein tolles Geschenk mit dem du sicher viiiiel Freude haben wirst <3
    Ich freue mich sehr für dich!

    Kuss
    Justine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach Themen klingt auch gut ;D
      Jaa, da werde ich definitv meinen Spaß mit haben! :)
      Danke, Liebes!

      Löschen

Responsive Simple Template © by beKreaTief | Layout © by MaryJuana | Content © by MaryJuana | since 2012