Die #LovelyBox!

Mary Juana | 08 November 2015 | / / |
Hallo ihr Lieben!

Am Freitag hat die Post bei mir geklingelt, obwohl ich eigentlich gar nichts erwartet hatte. Da ich in dem Moment beschäftigt war, konnte ich aber auch nicht zur Tür, sodass das Paket in einer Packstation abgelegt wurde. Gestern habe ich das Paket dann abgeholt und war extrem überrascht, dass Lovelybooks mir ein Paket geschickt hat. Umso ungeduldiger war ich natürlich, endlich anzukommen, um es aufmachen zu können!


Bei meiner Schwiegermutter angekommen, haben wir das Auto ausgeladen und dann hatte ich endlich Zeit, das Paket aufzumachen. In dem Paket erblickte ich eine große Box, auf der Lovelybooks stand. Ich zog die Box heraus, öffnete den Deckel und sah erstmal ein Buch und einen Brief.

Ich öffnete zunächst den Brief, um endlich den Grund für das Paket zu erfahren. Dieser war schnell
gefunden. Lovelybooks möchte ab Januar eine #LovelyBox für seine Leser bereitstellen, die immer verschiedene Themen haben. Dabei dürfen die Leser Vorschläge für Themen einbringen, denn schließlich ist die Box für die Leser bestimmt und sie sollen Freude damit haben.

In meiner LovelyBox befanden sich insgesamt drei Bücher. Ich habe mich riesig über die Bücher gefreut und habe auch schon einen klaren Favoriten, den ich definitiv anfangen werde, sobald ich mein aktuelles Buch fertig habe.
Um euch nicht weiter auf die Folter zu spannen, hier mal ein paar Infos zu den Büchern, die sich in meiner LovelyBox befunden haben.

Amanda Prowse, Auf Zehenspitzen berühre ich den Himmel: Im strömenden Regen Walzer tanzen, die eigenen Kinder aufwachsen sehen, den leiblichen Vater kennenlernen: Poppy hatte in ihrem Leben noch so viel vor. Doch als die 32-Jährige die Diagnose Krebs erhält, bereitet ihr der Gedanke an die Zukunft vor allem eines: Angst. Plötzlich scheint der Himmel so nah. Sie müsste sich nur auf Zehenspitzen stellen, um ihn zu berühren. Aber noch ist sie da. Noch kann sie ihre Träume und Wünsche in die Tat umsetzen, die Arme ausbreiten und fliegen.

Sean Brummel, Tommy Jaud, Einen Scheiß muss ich: Müssen wir wirklich abnehmen, aufräumen und uns ökologisch korrekt verhalten? Vorwärtskommen im Job, zu allem eine Meinung haben und rausgehen, wenn die Sonne scheint? "Nein", sagt US-Bestseller-Autor Sean Brummel alias Tommy Jaud ("Vollidiot", "Hummeldumm"), "einen Scheiß müssen wir! Die Leute sterben nicht, weil sie zu wenig Licht bekommen. Sie sterben, weil sie zu wenig Spaß haben."

Sebastian Fitzek, Das Joshua Profil: Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.

Die LovelyBox war eine echt tolle Überraschung und ich habe mich wirklich riesig darüber gefreut! Vielen lieben Dank an dieser Stelle!
Habt ihr auch eine LovelyBox bekommen und wenn ja, was für Bücher waren drin? Lasst es mich in den Kommentaren wissen. :-)


Kommentare:

  1. Ui, das sind tolle Bücher! Ich habe keine Box bekommen, was daran liegt, dass ich nicht bei Lovelybooks angemeldet bin :D

    Herzlichen Glückwunsch! :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Box! Schön das du eine bekommen hast :)
    Du hast es verdient öfter zu lächeln ;)

    Liebst
    Justine

    AntwortenLöschen
  3. Huhuuu :)

    Ich habe auch so eine tolle Box bekommen und freue mich schon auf Januar. Ich finde die Idee echt klasse :)

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön! Ich find das auch eine wirklich klasse Idee :-)

      Löschen
  4. Ui das ist echt eine supertolle neue Idee!!! Find ich genial!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich war auch eine der Glücklichen und war ebenso total überrascht! :) Bei mir waren die gleichen Bücher drin, und ich glaube, dass sie bei allen drin waren. LG, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist mir mittlerweile auch aufgefallen, als ich mal den Hashtag bei FB angeklickt habe ;-)

      Löschen

Responsive Simple Template © by beKreaTief | Layout © by MaryJuana | Content © by MaryJuana | since 2012