[Neuzugang] Ein fliegendes Huhn?!

MaryJuana | 23 März 2014 | | 2 Kommentare
Hallo meine Lieben!

Am Donnerstag ist ein neues Büchlein bei mir eingezogen.
Es handelt sich dabei um Das Huhn, das vom Fliegen träumte von Sun-Mi Hwang.


Fakten

Sun-Mi Hwang
Flexibler Einband, 160 Seiten
Genre: Fabel (?)
Erschienen bei Kein&Aber, 01. März 2014
Originaltitel: The Hen Who Dreamed She Could Fly
ISBN: 978-3-0369-5699-2


Inhalt

Gelangweilt von ihrem monotonen Dasein, bricht die Legehenne Sprosse eines Tages aus ihrem Gehege aus. Doch das Leben in Freiheit ist viel härter und unbarmherziger, als sie es sich vorgestellt hat. Bis sie in einem verlassenen Nest ein Ei findet und neue Hoffnung schöpft: Die Freiheit birgt nämlich auch das größte Glück.
Eine wunderschöne Geschichte über das Träumen und die Liebe - und den Mut, sein Leben in die eigene Hand zu nehmen.


Ich bin wirklich gespannt auf dieses Buch und danke dem Kein&Aber-Verlag, der mir dieses Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.



[Rezension] Todesstarre - Jefferson Bass

Inhalt

Nichts bleibt ewig verborgen - und manches Geheimnis ist tödlich ...

In Oak Ridge, auch bekannt als 'Atomic City', wird in einem zugefrorenen Swimmingpool die Leiche des Physikers Dr. Leonard Novak gefunden, dessen Arbeit einst zur Entwicklung der Atombombe beigetragen hatte. Erste Untersuchungen ergeben, dass Novak nicht ertrunken ist, sondern durch radioaktive Stoffe vergiftet wurde. Als der Forensiker Dr. Bill Brockton auf der Suche nach Hinweisen in Novaks Vergangenheit eintaucht, stößt er auf ein düsteres Geheimnis ...

"Fans von Forensik-Romanen werden diesen Autor auf ihre Lieblingsliste setzen." Booklist

[Auslosung] And the winners are...

MaryJuana | 18 März 2014 | / / | 5 Kommentare
... *Trommelwirbel*

Erstmal Hallo meine Lieben!

Heute kommen wir zur lang ersehnten Auslosung meines 100-Leseeulen-Gewinnspiels, auf die ihr sicher schon wartet ;-)
Ich bedanke mich bei denen, die mitgemacht haben - das nächste Gewinnspiel ist nicht allzu weit entfernt, immerhin ist bald Welttag des Buches!


[Neuzugang] Wenn man nach Hause kommt...

MaryJuana | 12 März 2014 | | Schreibe einen Kommentar
...ist es wirklich toll, wenn man vor der Wohnungstür eine Büchersendung entdecken kann.So war das heute bei mir der Fall und ich hab mich riesig darüber gefreut.

Es handelt sich um Unsterblich ist der Tod von Morten Lund.


Fakten

Morten Lund
Fester Einband, 306 Seiten
Genre: Kriminalroman
Erschienen bei LangenMüller, März 2014
ISBN: 978-3-7844-3347-9


[Neuzugang] Ein Vorablesen-Exemplar

Hallo meine Lieben!

Das Buch liegt nun schon fast 2 Wochen bei mir, doch ich hatte nicht die Möglichkeit, früher zu posten. Umso mehr habe ich nun natürlich nachzuholen. Und die Leipziger Buchmesse steht ja auch noch bevor, also wird euch in nächster Zeit einiges an Lesestoff erwarten.

Doch zurück zum Buch. Ich hatte seit urewigen Zeiten mal wieder bei Vorablesen gestöbert und gleich ein Buch entdeckt, das nach meinem Geschmack zu sein schien - also beworben und zack, ich habe ein Exemplar gewonnen!


Fakten

Tania Carver
Flexibler Einband, 482 Seiten
Genre: Thriller
Erschienen bei List, 2014
Originaltitel: Choked
ISBN: 978-3-471-35097-3


[Rezension] Das Sonnenblumenmädchen - Noëlle Châtelet

Fakten

Noëlle Châtelet
Flexibler Einband, 176 Seiten
Genre: Roman
Erschienen bei KiWi, 2002
Originaltitel: La petite aux tournesols
ISBN: 3-462-03046-9


Inhalt

In diesem Sommer ist man unter Frauen, Mutter und Tochter und Freundinnen. Das alte Haus mit der Schaukel im überwucherten Garten ist erfüllt von Kichern und Flüstern, fröhlichen Geschichten und bedrückenden Geheimnissen aus der Welt jenseits der Ferien. Aber es gibt auch ein wunderbares Geheimnis - Mathilde hat sich verliebt, zum ersten Mal in ihrem sechsjährigen Leben. In Remi. [...] Mathilde taucht ein in ein völlig neues Leben, einen Strudel der Gefühle, Eifersüchteleien und Träume.

"Dieser hinreißende, anmutige kleine Roman funkelt vor Erotik." Süddeutsche Zeitung


[Info] Verlängerung Gewinnspiel

MaryJuana | 02 März 2014 | / | Schreibe einen Kommentar
Hallo meine Lieben!


Aufgrund einiger technischer Defekte, war ich knapp zwei Wochen vom Internet abgeschnitten. 
Da deswegen natürlich auch mein Blog auf Eis lag, habt ihr nun bis 16.03.2014 die Möglichkeit, auf eines dieser drei tollen Bücher!

HIER kommt ihr zum Gewinnspielpost :-)

Ich wünsche euch viel Glück und kommt gut in die neue Woche!



[Aktion] Gewinnspiel - Stolze 100 Leseeulen!

MaryJuana | 13 Februar 2014 | / | 16 Kommentare
Hallo meine Lieben!

Manchmal kommt man nichtsahnend von der Schule nach Hause, setzt sich an den Laptop und schaut nach, ob es etwas Neues auf dem Blog gibt. Und siehe da, heute war einer dieser Tage, an dem es etwas unglaublich Tolles auf dem Blog zu entdecken gab. Wir haben es geschafft! Wir sind 100 Leseeulen!
Ich bin so unglaublich stolz auf euch!


[Rezension] Bluternte - Sharon Bolton


Fakten

Sharon Bolton
Flexibler Einband, 512 Seiten
Genre: Thriller
Erschienen bei Goldmann, November 2012
ISBN: 978-3-442-47859-0


Inhalt

Es gibt eine Zeit zu leben.
Eine zu sterben. Und eine zu töten.

Die Familie Fletcher ist erst vor Kurzem aufs Land gezogen. Doch die vermeintliche englische Dorfidylle entpuppt sich bald als Albtraum. Die beiden Söhne der Fletchers hören auf dem Friedhof nahe des Hauses rätselhafte Stimmen und sehen immer wieder die seltsame Gestalt eines Kindes. Als eine Friedhofsmauer einstürzt und ein Grab mit den Überresten dreier Mädchen freigelegt wird, ist klar, dass der Ort ein tödliches Geheimnis birgt. Es geht um verschwundene Mädchen und ein unfassbares Verbrechen - und die kleine Tochter der Fletchers könnte das nächste Opfer eines rätselhaften Killers sein ...

"Unheimlicher Thriller in beklemmender Dorfumgebung." Jolie

"Sharon Boltons 'Bluternte' ist ein unfassbar guter Thriller!" literaturmarkt.info


[Rezension] Die Klatschmohnfrau - Noëlle Châtelet


Fakten

Noëlle Châtelet
Flexibler Einband, 176 Seiten
Genre: Roman
Erschienen bei KiWi, 2006
ISBN: 978-3-462-02997-0


Inhalt

"Der Roman beschwingt den Leser durch eine verführerische Weisheit: Liebe kann Unendlichkeit versprechen - egal wieviel Zeit bleibt." kulturSPIEGEL

Marthe ist siebzig und führt ein völlig zurückgezogenes Leben als Witwe. Fast 50 Jahre war sie mit Edmond verheiratet, einem Mann, den ihr Vater für sie ausgesucht hatte. Pflichtbewußt und rücksichtsvoll hat sie immer nur für andere gelebt, den ernsten Edmond, ihre Kinder und später die Enkelkinder. Und dann lernt sie Félix kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick, Marthes große Liebe. Félix, der Maler ist und noch einmal zehn Jahre älter, wirbelt ihr Leben völlig durcheinander. Sie, die stets dunkelblau gekleidet war, kauft sich ein rot gemustertes Kleid, klatschmohnrot wie das der jungen Frau, die sie auf der Straße gesehen hat. [...]

"Einfach nur schön: Noëlle Châtelet erzählt, warum es für die Liebe nie zu spät ist." Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt


[Ankündigung] Gewinnspiel zum 100. Leser

MaryJuana | 04 Februar 2014 | / | 2 Kommentare
Hallo ihr Lieben!



Vor kurzem hatte ich meine 100 Leser erreicht und hatte diesbezüglich bei Facebook ein Gewinnspiel angekündigt - bei meinem 10.000. Aufruf hatte ich das ja versprochen.

Doch nun musste ich vorhin feststellen, dass ich einen Leser verloren habe - was mich natürlich traurig stimmt - doch ändern kann ich es nicht.

Die Gewinne sind bereits auf dem Weg zu mir und sobald ich meine 100 Leser wieder erreicht habe, werde ich das Gewinnspiel umgehend starten!

Es wird 3 Bücher von ganz tollen Autoren zu gewinnen geben und ich hoffe auf eine rege Teilnahme, sobald es losgeht!

Alles Liebe wünscht euch,



Responsive Simple Template © by beKreaTief | Layout © by MaryJuana | Content © by MaryJuana | since 2012